Green Protocol (Picture: EMS/CSI) info_outline
Green Protocol (Picture: EMS/CSI)
15. August 2019 EMSO Pipit

Das Grüne Protokoll der CSI

Das Grüne Protokoll der CSI

Im Rahmen des neu veröffentlichten Grünen Protokolls behandelt und erklärt die Kirche von Südindien (CSI) die wichtigsten Begriffe zum Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit. In klaren und einfachen Worten und mit tollen Illustrationen bieten sie 12 Ideen und Richtlinien, wie man einen nachhaltigeren Lebensstil für Gemeinschaften und Einzelpersonen fördern kann. Die folgenden Themen werden im Dokument behandelt: Energieeinsparung, Wassereinsparung, Plastik, Bepflanzung, Bauwesen, Mittagessen, Abendessen und Tee in der Gemeinschaft, Abfallwirtschaft, Funktionen, Landwirtschaft, Transport und Druck.

Das Grüne Protokoll hat bereits jetzt große Auswirkungen. Viele Zeitungen und auch das Umwelt Programm der Vereinten Nationen haben bereits über die neuen Maßnahmen der CSI berichtet.

info_outline
Titel des Grünen Protokolls/ Cover of the Green Protocol (Picture: EMS/CSI)
Titel des Grünen Protokolls/ Cover of the Green Protocol (Picture: EMS/CSI)
info_outline
Dokument Grünes Protokol der CSI / Document Green Protocol CSI (PDF: EMS/CSI)

Sie können das Grüne Protokoll mit den Richtlinien und Tipps der CSI hier herunterladen:

info_outline
Inhalt des Grünen Protokolls / Content of the Green Protocol (Picture: EMS/CSI)
Inhalt des Grünen Protokolls / Content of the Green Protocol (Picture: EMS/CSI)

Statement der Kirche

"Die Kirche von Südindien [...] die einzige Kirche in Indien, die Ökologie als Mission in ihrer Verfassung und in ihrem Mission Statement erwähnt hat, betont die Botschaft, dass Christen die Pflicht haben, Gottes Schöpfung zu schützen. Im Leben und Dienst der Kirche möchte die CSI Praktiken der nachhaltigen Entwicklung fördern und Kraft für den Wandel aufbauen. Gott der Schöpfer hat das Universum als voneinander abhängig und als lebendigen Organismus gestaltet, und deshalb ist ihre Erlösung nur möglich, wenn sie ihr dynamisches und harmonisches Gleichgewicht bewahrt (in einigen Fällen wiedererlangt)."

Die CSI spricht auch von Klimagerechtigkeit und einer klaren Nord-Süd-Spaltung. Sie fordern "die entwickelten Länder auf, ihre derzeitigen Entwicklungsmodelle zu ändern" und gehen selbst als gutes Vorbild voran.

Wolke
Franka Hessel (Photo: EMS/Stoer)
Franka Hessel

Junior-Koordinatorin EMS FRIENDS

Es ist toll zu sehen, dass die Kinder von Morgen gehört und gesehen werden und Maßnahmen gegen den Klimawandel ergriffen werden.

Blog abonnieren

Lesen Sie auch